Ganz große Oper!

Das größte Opernhaus Berlins, mit der geräumigsten Bühne, einem Zuschauerraum, der jedem Besucher uneingeschränkte Sicht auf auf die Szene ermöglicht, einem Riesenrepertoire, herausragenden Inszenierungen und weltbekannten Künstler: Die Deutsche Oper Berlin steht für ganz große Oper. Realgestalt unterstützt das Haus dabei, dieses Profil und letztlich das Versprechen „Große Oper” in die Öffentlichkeit zu tragen und somit neue Zielgruppen für die Oper zu begeistern.

Aufgabe

Zeige Große-Oper-Erlebnisse, die jedermann zugänglich sind und die ganz konkret mit der Deutschen Oper Berlin verbunden werden – ohne dabei auf einzelne Premieren, Opernwerke oder Aufführungen einzugehen.

Sie waren noch nie in der Oper? Und wissen nicht, was Sie sich als Erstes anschauen können? Rufen Sie Jürgen Michalski an; er sagt es Ihnen gerne.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt an:

Realgestalt GmbH

Linienstraße 40
10119 Berlin, Germany

Telefon +49 30 88 77 76-0
Mobil +49 175 582 1270
ed.tl1537495971atseg1537495971laer@1537495971tsop1537495971

close
?

Idee

Christoph Niemann gehört zu den bekanntesten Zeichnern der Welt. Seine Stärke ist der spielerische Umgang mit Dingen und Situationen, die eine Geschichte erzählen. Diese Geschichte ist immer überraschend. Jeder kann sie nachvollziehen: Sie öffnet einem das Herz mit einem Lächeln. Und das Ganze auf höchstem künstlerischem Niveau. Christoph Niemann MUSS mit der Deutschen Oper Berlin zusammengebracht werden, dachte sich Realgestalt. Gesagt, getan. Das Ergebnis ist die Saisonkampagne 2018/2019.

Christoph hat das Haus besucht, tausende Fotoaufnahmen gemacht, sich an den Zeichentisch gesetzt und mittels harter Arbeit und genialischem Einfallsreichtum in den Bildern phantastische Geschichten entdeckt. Kunst, so Christoph Niemann, entsteht letztlich immer im Kopfe des Betrachters. Der poetische Gehalt seiner Motive für die Deutsche Oper Berlin erschließt sich, wenn man die scheinbar disparaten Elemente zu einer Idee zusammenfügt und sie sich durch Interpretation aneignet. Das Ergebnis: Ganz große Oper!

Neue Helden für eine große Oper

Von Carmen bis La Bohème, von der Fledermaus bis zu Maria Stuarda. Die Deutsche Oper Berlin besticht mit herausragenden Inszenierungen und Künstlern von internationalem Renommee. Für die Spielzeit 2017/2018 verhalfen wir dieser Berliner Institution mit neuen Gesichtern zu größerer Sichtbarkeit im Stadtbild: Protagonisten der Oper werden zu neuen Helden Berlins.

Helden der Oper

Besser als andere Kunstformen bietet die Oper die Möglichkeit, die Vielschichtigkeit ihrer Persönlichkeiten, ihre Konflikte und Widersprüchlichkeiten emotional und gleichzeitig höchst unterhaltsam zu erleben. Die neuen Plakate und Animationen von Realgestalt spiegeln diese Tiefe mit einer schönen Leichtigkeit wieder. Sie öffnen andere, heitere Zugänge zu den Opernfiguren, ohne dabei die Komplexität der Inhalte zu verraten.

Animation der Motive

Unsere Helden werden lebendig.

Über das Projekt

Die Deutsche Oper Berlin ist das größte der drei Opernhäuser in der Hauptstadt. Das Gebäude Bismarckstraße 34–37 in Charlottenburg wurde 1961 eröffnet und war Ersatz für die an gleicher Stelle im Zweiten Weltkrieg 1943 zerstörte Deutsche Oper. Das Charlottenburger Haus ist mit 1859 Sitzplätzen eines der größten Theater in Deutschland.

Leistungen der Berliner Branding und CI Agentur Realgestalt: Markenstrategie, Corporate Identity, Weiterentwicklung des vorliegenden Corporate Design, das von einer anderen Agentur entwickelt wurde, Bildstil, Editorial Design, Communication Design, Magazingestaltung, Werbekommunikation, Social Media Konzepte, Animationen.

Leistungen

Schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt an:

Realgestalt GmbH

Linienstraße 40
10119 Berlin, Germany

Telefon +49 30 88 77 76-0
Mobil +49 175 582 1270
ed.tl1537495971atseg1537495971laer@1537495971tsop1537495971