Landessportbund Berlin | Realgestalt GmbH, Berlin

Die Nummer Eins für Sport in Berlin

Der Landessportbund wünscht sich eine Gesellschaft, in der die Werte des Sports einen hohen
Stellenwert haben. Er engagiert sich deshalb dafür, dass der Vereinssport eine Zukunft hat.
Das neue Corporate Design wird den Landessportbund bei seiner Mission unterstützen.

Aufgabe

Engagiert, verantwortungsvoll, zugewandt und wegweisend: An diesen Werten richtet der Landessportbund Berlin sein Handeln aus. Die Nummer Eins für Sport in Berlin braucht einen Auftritt, der diese Werte dynamisch, leicht, klar, inspirierend in Gestaltung umsetzt.

Markenarchitektur

Wir haben den langen Namen in ein lebendiges, prägnantes Zeichen verwandelt. Diese Idee führt uns zu einem System, das zahlreiche Partner, Programme und Projekte einbindet.

Markenschrift

Den Font LSB Headline haben wir speziell für den Landessportbund Berlin gestaltet. Er ist kantig und zugleich dynamisch und wird dafür sorgen, dass die Publikationen (ob digital oder analog) eigenständig, prägnant und wiedererkennbar erscheinen.

Corporate Design

Das neue Corporate Design des Landessportbund Berlin wird dazu beitragen, das Profil dieser gesellschaftlich so wichtigen Organisation zu schärfen und den Verband in der Stadt und in der Kommunikation sichtbarer zu machen. Hinter der Idee steckt ein umfassendes und ganzheitliches System, das zahlreiche Programme und große Projekte des Landessportbund Berlin einbindet. So wird erkennbar, welche Kraft hinter diesen Projekten und Programmen steht. Jegliche Kommunikation für diese Programme und Projekte wird somit die Marke Landessportbund Berlin stärken.

Das Magazin HOCH10

Die Arbeit der Trainer*innen in Berliner Sportvereinen kann nicht hoch genug gewertschätzt werden. HOCH10 ist die Plattform, auf der der Landessportbund Berlin e. V. diese Menschen als individuelle Persönlichkeiten vorstellt. In der aktuellen Ausgabe liegt der Fokus auf Übungsleiter*innen mit Migrationsgeschichte.