Brunner definiert Sitzen neu | Realgestalt GmbH, Berlin

Diese Seite ist nicht mehr aktuell.
Hier geht es zur neuen Website.

This page is outdated.
Click here to continue to the new website.

Brunner definiert Sitzen neu

Der Möbelhersteller Brunner hat in Zusammenarbeit mit dem Berliner Architektenduo osko+deichmann eine modulare Sitzlandschaft entwickelt, die Sitzen im Objektbereich neu definiert. Arm- und Rückenlehne wurden umgedacht, sodass auf Basis eines quadratischen Grundmoduls variable Kombinationen und Verbindungen auf allen Ebenen entstehen. Somit ist für jeden jede Sitzposition möglich und die unterschiedlichen Flächen bieten Platz für Rückzug, Austausch, Warten, Abstellen, Rasten, Arbeiten, Anlehnen. Ein Möbel, das selbst zum Teil des Ereignisverlaufes wird: plot. Auf dem Salone Internazionale del Mobile 2012 in Mailand wurde die Loungescape erstmals vorgestellt, Realgestalt lieferte das passende Material: Fotoshooting, Imagefilm, Produktbroschüre und Give-aways sitzen.

[nggallery id=160]