Kampagnenkonzept für FSB: Magritte | Realgestalt GmbH, Berlin

Diese Seite ist nicht mehr aktuell.
Hier geht es zur neuen Website.

This page is outdated.
Click here to continue to the new website.

FSB Kampagne „Magritte“

Hier eine Verneigung vor René Magritte: Eine gemalte Pfeife ist keine Pfeife. Und eine Türklinke muß man schon mal in der Hand gehabt haben, um ihre Qualitäten beurteilen zu können. Da die FSB Türklinken aber so bildschön sind, haben wir uns erlaubt, aus „Ceci n’est pas une pipe“ ein „Ceci n’est pas une poignée“ zu machen. Der Maler Claus Brunsmann hat uns dabei kongenial unterstützt. Die Kampagne wurde in deutschen Fachzeitschriften geschaltet; die Originalgemälde schmücken jetzt die FSB-Räume in Brakel. Maler: Claus Brunsmann, Berlin

[nggallery id=17]